Im god clams casino

im god clams casino

Entdecken Sie Erst- und Nachpressungen von Clams Casino - Instrumental Mixtape 2. 14 I'm God [Lil B].mp3 2bd5ebf6d9b0f16aaf4bef. via MySpace, woraus die Zusammenarbeit für Lil Bs "I'm God" erwächst. Die Kritik feiert das abwechslungsreiche Album und motiviert Clams Casino zur. Clams Casino - I'm God Lyrics: How did you know? / it's what i've always wanted / could never have too many of these / will you quit kicking me under. Wie findest du die seltsamen Samples, von denen du gesprochen hast? Ich muss allein sein, wirklich in Gedanken versinken und einfach nur arbeiten. Diese Website benutzt Cookies. Viele Leute denken aus irgendeinem Grund immer, ich hätte nur total verrücktes elektronisches Zeug gehört. Kannst du dich unseren Lesern bitte vorstellen? Ich will in meinem Leben unbedingt mal mit Kells arbeiten.

Im god clams casino Video

Clams Casino - I'm God (San Holo Edit) im god clams casino Ein Laptop, eine Maus, ein paar gute Boxen und ich seriöse online lotto anbieter glücklich. Dann erst habe ich den Sound entwickelt, für den man mich heute kennt. Was ich sample, ist aber nicht zwingend die Musik, die ich auch privat höre oder gehört habe. Mücahid Dayan - 8. Olexesh — Von vorn Beste Spielothek in Pfaffenreut finden. Ja, bislang sportwetten app jede Kollaboration über E-Mail gelaufen. Ich habe mit HipHop angefangen, aber inzwischen mache ich auch jede Menge anderes Zeug. Nein, darum ging es mir auch überhaupt nicht. Damit arbeite ich heute noch. Ich möchte das allerdings bald ändern und mal ein paar echte Sessions mit Künstlern machen. Ich benutze verschiedene Filesharing-Programme wie LimeLinx. Am Anfang habe ich an alle Rapper, die ich gut finde, meine Beats geschickt, und fast nie eine Antwort bekommen. Dort gebe ich einfach bestimmte Schlagworte ein — je nachdem, was ich suche. Das bedeutet aber auch, dass du noch nicht von der Musik leben kannst. Ich hatte es einfach nur herausgebracht, weil immer wieder Leute zu mir kamen und meinten, dass sie sehr gerne meine Produktionen für Lil B hören würden, aber eigentlich lieber ohne seine Raps. Nein, darum ging es mir auch überhaupt nicht. Die letzten Jahre bin ich zur Schule gegangen und habe Beats in meiner Freizeit gemacht. Ich hatte eine berufliche Laufbahn eingeschlagen, die nichts mit Musik zu tun hat — ich wollte Physiotherapeut werden. Hat Lil B dich für deine Beats bezahlt? Ich war einfach nur froh, dass ein Rapper wie er meine Beste Spielothek in Bernsdorf finden mochte und etwas damit anfangen konnte. In seinen Songs geht es viel um Gras, Codein und andere Drogen. Wenn man es zu sehr will, dann passiert gar nichts. Dann lade ich alles herunter, was ich unter diesem Begriff finde, und wühle mich nach dem Zufallsprinzip durch die Files und Ordner. Damit arbeite ich heute noch. Du machst es ganz alleine klar.

Mucage

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *